Above Header Text

Exklusiver Kurzurlaub von htc Reisen!

Breisach - Basel - Kehl/Straßburg - Rüdesheim - Mainz

Drei-Länder-Kreuzfahrt auf dem Rhein
MS Asara

Freuen Sie sich auf:

  • Flusskreuzfahrt ab/bis Frankfurt
  • deutschlandweite DB An- und Abreise
  • Vollpension an Bord
  • Basel, Straßburg, Mainz, Rüdesheim
  • First-Class-Schiff
Reisezeit: -

z.B. 7 Nächte inkl. Vollpension
p.P. ab € 948,00
Termine & Preise
Auf die Merkliste setzen
Drucken
Reisezeit:
-
z.B. 7 Nächte inkl. VP
p.P. ab € 948,00
Termine & Preise
Auf die Merkliste
Drucken

Diese Rheinflussfahrt führt Sie von der Mainmetropole Frankfurt bis nach Basel und wieder zurück. Nach einem Besuch in Speyer erwartet Sie die mittelalterliche badische Stadt Breisach. Die Hauptstadt der elsässischen Weine, Colmar, besuchen Sie während eines Ausflugs. Entdecken Sie darüber hinaus das romantische Mittelrheintal, den Weinort Rüdesheim, das malerische Straßburg sowie die Städte Basel, Worms und Mainz.

Gut zu wissen: Nachhaltige Flusskreuzfahrten

Wir legen großen Wert darauf, die wunderbaren Flusslandschaften mit unseren Schiffen so ressourcenschonend wie möglich zu befahren und sind uns der Verantwortung für Umwelt und Gesellschaft bewusst.

Hier einige Fakten dazu:

  • Dieselelektrischer Antrieb
  • Verzicht auf herkömmliches Schweröl
  • Landstromanschlüsse
  • modernste Müllverwertungs- und Verbrennungsanlagen
  • zeitgemäße Kläranlagen
  • Kabinen-Kaffee-Genuss in 100 %-recycelbaren Kapseln
  • Verzicht auf Mineralwasser in Plastikflaschen
Inklusivleistungen
  • DB An-/Abreise 2. Klasse von allen deutschen Bahnhöfen (inklusive ICE Nutzung)
  • 7 Nächte Flusskreuzfahrt in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, Hafentaxen, Schleusengebühren
  • 1 x Willkommenscocktail
  • Vollpension an Bord (beginnend mit dem Abendessen des ersten Tages, endend mit dem Frühstück am letzten Tag): Frühstück, mehrgängiges Mittag- und Abendessen, Nachmittagskaffee/Tee, Mitternachtssnack. Gehobene europäische Küche.
  • Kapitäns-Empfang und Captain´s Dinner
  • Nutzung der Bordeinrichtungen
  • Teilnahme an Bordveranstaltungen
  • Sat.-TV und Radio in jeder Kabine (Empfang abhängig vom Fahrgebiet)
  • Betreuung durch erfahrene Phoenix Reiseleitung
  • Reiseführer bzw. Länderinformation (pro Kabine)

Ihr Schiff

Ausstattung

Der stilvolle Neubau MS Asara setzt Maßstäbe in Komfort und Eleganz. Die eleganten Räumlichkeiten sind auf 4 Passagierdecks verteilt. Zum gastronomischen Angebot zählen die stilvoll eingerichtete Lounge mit Bar, das Panorama-Restaurant "Vier Jahreszeiten" (eine Tischzeit) sowie die elegante Heckbar mit Spezialitätenrestaurant. Darüber hinaus finden Sie an Bord eine Lobby mit Rezeption und Ausflugsbüro, Wäscheservice, Lift sowie eine Bibliothek. Im kleinen Wellnessbereich können Sie in der Sauna entspannen. Auf dem großflächigen Sonnendeck finden Sie einen kleinen Pool, Shuffleboard, Liegestühle, Sitzgruppen, Schattenplätze und eine Aussichtsterasse am Bug.

Gastronomie & Wellness

Zum gastronomischen Angebot zählen die stilvoll eingerichtete Panorama-Lounge mit Bar, das Panorama-Restaurant "Vier Jahreszeiten" (eine Tischzeit), die elegante Heckbar mit Außenterrasse sowie ein Spezialitäten-Restaurant ohne Aufpreis.

Zahlreiche Mitarbeiter in Küche und Restaurant sorgen täglich für Ihr leibliches Wohl an Bord. Die Vollpension besteht aus einem reichhaltigem Frühstück, einem mehrgängigen Mittag- und Abendessen, einem Nachmittagskaffee/Tee und Gebäck sowie einem Mitternachtssnack. Auf Wunsch werden Ihnen auch Gerichte für spezielle Diäten (Diabetiker, Glutenfrei, Laktosefrei etc.) serviert.

Im kleinen Welnessbereich können Sie in der Sauna entspannen oder genießen Ihre Auszeit im kleinen Pool auf dem Sonnendeck.

Kabinen

Neptundeck (achtern): ca. 12 m²; Belegung: min. 2 Vollzahler/max. 2 Vollzahler

Alle Kabinen liegen außen und sind komfortabel und luxuriös eingerichtet mit kleinen Fenstern, die aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen sind. Die Betten lassen sich wahlweise als Doppel- oder Einzelbetten stellen. Die Kabinen der Kategorie Neptun achtern befinden sich im hinteren Teil des Schiffes, bei fahrendem Schiff kommt es zu verstärkten Maschinengeräuschen.

Neptundeck: ca. 12 m²; Belegung: min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler

Identische Ausstattung wie die Kabine Neptundeck. Die Betten lassen sich wahlweise als Doppel- oder Einzelbetten stellen.

Saturndeck: ca. 15,5 m²; Belegung: min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler

Diese Außenkabinen liegen auf dem mittleren Deck des Schiffes, sind komfortabel und luxuriös eingerichtet und verfügen über einen französischen Balkon. Die Betten lassen sich wahlweise als Doppel- oder Einzelbetten stellen.

Oriondeck: ca. 15,5 m²; Belegung: min. 2 Vollzahler/max. 2 Vollzahler

Diese Außenkabinen befinden sich auf dem oberen Deck des Schiffes, sind komfortabel und luxuriös eingerichtet und verfügen über einen französischen Balkon. Die Betten lassen sich wahlweise als Doppel- oder Einzelbetten stellen.

Oriondeck Komfort: ca. 17 m²; Belegung: min. 2 Vollzahler/max. 2 Vollzahler

Identische Ausstattung wie die Kabine Oriondeck. Die Kabinen sind jedoch etwas geräumiger.

Schiffsdaten

Daten zu Ihrem Schiff
Baujahr: 2017
Decks: 4
Passagierzahl: 190
Schiffscrew: 40
Länge: 135 m
Breite: 11,40 m
Bordwährung: EURO
Bordsprache: Deutsch
Reederei: Rijfers Nautical Management B.V.
Flagge: Malta
MS Asara

Ausstattung

Der stilvolle Neubau MS Asara setzt Maßstäbe in Komfort und Eleganz. Die eleganten Räumlichkeiten sind auf 4 Passagierdecks verteilt. Zum gastronomischen Angebot zählen die stilvoll eingerichtete Lounge mit Bar, das Panorama-Restaurant "Vier Jahreszeiten" (eine Tischzeit) sowie die elegante Heckbar mit Spezialitätenrestaurant. Darüber hinaus finden Sie an Bord eine Lobby mit Rezeption und Ausflugsbüro, Wäscheservice, Lift sowie eine Bibliothek. Im kleinen Wellnessbereich können Sie in der Sauna entspannen. Auf dem großflächigen Sonnendeck finden Sie einen kleinen Pool, Shuffleboard, Liegestühle, Sitzgruppen, Schattenplätze und eine Aussichtsterasse am Bug.

Gastronomie & Wellness

Zum gastronomischen Angebot zählen die stilvoll eingerichtete Panorama-Lounge mit Bar, das Panorama-Restaurant "Vier Jahreszeiten" (eine Tischzeit), die elegante Heckbar mit Außenterrasse sowie ein Spezialitäten-Restaurant ohne Aufpreis.

Zahlreiche Mitarbeiter in Küche und Restaurant sorgen täglich für Ihr leibliches Wohl an Bord. Die Vollpension besteht aus einem reichhaltigem Frühstück, einem mehrgängigen Mittag- und Abendessen, einem Nachmittagskaffee/Tee und Gebäck sowie einem Mitternachtssnack. Auf Wunsch werden Ihnen auch Gerichte für spezielle Diäten (Diabetiker, Glutenfrei, Laktosefrei etc.) serviert.

Im kleinen Welnessbereich können Sie in der Sauna entspannen oder genießen Ihre Auszeit im kleinen Pool auf dem Sonnendeck.

Kabinen

Neptundeck (achtern): ca. 12 m²; Belegung: min. 2 Vollzahler/max. 2 Vollzahler

Alle Kabinen liegen außen und sind komfortabel und luxuriös eingerichtet mit kleinen Fenstern, die aus Sicherheitsgründen nicht zu öffnen sind. Die Betten lassen sich wahlweise als Doppel- oder Einzelbetten stellen. Die Kabinen der Kategorie Neptun achtern befinden sich im hinteren Teil des Schiffes, bei fahrendem Schiff kommt es zu verstärkten Maschinengeräuschen.

Neptundeck: ca. 12 m²; Belegung: min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler

Identische Ausstattung wie die Kabine Neptundeck. Die Betten lassen sich wahlweise als Doppel- oder Einzelbetten stellen.

Saturndeck: ca. 15,5 m²; Belegung: min. 1 Vollzahler/max. 2 Vollzahler

Diese Außenkabinen liegen auf dem mittleren Deck des Schiffes, sind komfortabel und luxuriös eingerichtet und verfügen über einen französischen Balkon. Die Betten lassen sich wahlweise als Doppel- oder Einzelbetten stellen.

Oriondeck: ca. 15,5 m²; Belegung: min. 2 Vollzahler/max. 2 Vollzahler

Diese Außenkabinen befinden sich auf dem oberen Deck des Schiffes, sind komfortabel und luxuriös eingerichtet und verfügen über einen französischen Balkon. Die Betten lassen sich wahlweise als Doppel- oder Einzelbetten stellen.

Oriondeck Komfort: ca. 17 m²; Belegung: min. 2 Vollzahler/max. 2 Vollzahler

Identische Ausstattung wie die Kabine Oriondeck. Die Kabinen sind jedoch etwas geräumiger.

Schiffsdaten

Daten zu Ihrem Schiff
Baujahr: 2017
Decks: 4
Passagierzahl: 190
Schiffscrew: 40
Länge: 135 m
Breite: 11,40 m
Bordwährung: EURO
Bordsprache: Deutsch
Reederei: Rijfers Nautical Management B.V.
Flagge: Malta

Reiseverlauf in Kurzform

Tag Ort / Hafen / Programm an - Uhrzeit ab - Uhrzeit Ausflugsangebot (fakultativ)
1 Frankfurt/M. - 15:30 Einschiffung ab ca.14:30 Uhr
2 Mannheim 05:00 13:00 Heidelberg und Schloss
Speyer 15:30 19:00 Speyer zu Fuß
Passage Loreley - -
3 Breisach 14:00 23:00 Colmar
4 Basel/Schweiz 08:30 18:00 Basel, Panoramafahrt zum Vierwaldstättersee
5 Kehl/Straßburg 08:00 21:00 Elsass, Straßburg mit Bootsfahrt
6 Worms 07:00 13:00 Nibelungen-Express und Wormser Dom
Rüdesheim 18:00 - Musik & Wein
7 Rüdesheim - 06:30
Loreley Passage
Braubach 09:30 12:30 Marksburg
Mainz 20:30 - Abendspaziergang
8 Mainz - 03:30
Frankfurt/M. 09:00 Ausschiffung bis ca. 10:00 Uhr
Änderung im Reiseverlauf vorbehalten!

Ausflugsprogramm

Ausflugsprogramm/Preise (Stand 06/22)

Mannheim /Heidelberg und Schloss/ca. 4,5 Std./Preis ca. € 44,- p.P.

Heidelberg, die ehemalige kurpfälzische Residenz und alte Universi­tätsstadt am Neckar, gilt als eine der schönsten deutschen Städte – sicher auch, weil sie eine der wenigen ist, die im Zweiten Weltkrieg nicht zerstört wurde. Wahrzeichen Heidelbergs ist das oberhalb der Stadt am Nordhang des Königstuhls gelegene romantische Schloss, das zahlreiche Baustile in sich vereint und dessen Ursprünge auf das frühe 13. Jahrhundert zurück­gehen. Nach der Besichtigung der Schlossruine fahren Sie zur malerischen barocken Altstadt am Neckar, die mit 1,6 km eine der längsten Fußgängerzonen Europas hat. Kurzer Altstadtbesuch, anschließend Busrückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich. Ab/bis Mannheim bzw. ab Mannheim bis Speyer.

Speyer /Rundgang/ca. 2 Std./Preis ca. € 17,- p.P.

Speyer, die ehrwürdige Kaiserstadt am Rhein, blickt auf eine reiche und bewegte Vergangenheit zurück. Geschichts­­trächtige Zeugnisse kirchlicher Architektur, beeindruckende Fassaden unterschiedlichster Bauepochen, verwinkelte Gassen und romantische Plätze prägen heute das Gesicht der Stadt. Während Ihres Rundgangs sehen Sie unter anderem das mittelalterliche Altpörtel, ehemals Eingangstor zur Stadt, passieren das Judenviertel und spazieren zum einzigartigen Kaiserdom (UNESCO-Weltkulturerbe). Er zählt zu den bedeutendsten Zeug­nissen mittelalterlicher Architektur und ist die größte romanische Kirche der Welt (134 Meter lang, 33 Meter hoch). Besondere Beachtung verdient die Krypta (Baujahr ca. 1030), die bis heute unverändert erhalten geblieben und Grablege von acht deutschen Kaisern und Königen, vier Königinnen und einer Reihe von Bischöfen ist. Sie erfahren interessante Details über die Geschichte der Kaiserkirche und des Hauses Salier und haben Freizeit zur individuellen Dombesichtigung (keine Führung im Dom).

Bitte beachten: Während Feierlichkeiten ist eine Innenbe­sichtigung des Doms nicht/nur eingeschränkt möglich. Eintritt in die Krypta nicht inkludiert (ca. € 3,50).

Breisach /Colmar Ausflug/ca. 4 Std./Preis ca. € 49,- p.P.
Von Breisach fahren Sie durch das reizvolle Oberelsass nach Colmar, die Stadt mit einem der besterhaltenen mittelalterlichen Altstadtviertel Frankreichs. Während des ca. 90-minütigen Rundgangs besuchen Sie u.a. auch das Gerber­viertel "Petite Venise" und flanieren vorbei an wunderschönen historischen Fachwerkhäusern. Alternativ bietet sich die Gelegenheit zu einem Besuch des "Unterlinden-Museums" (Eintritt ca. € 8,- nicht inklusive, dienstags geschlossen) mit Tafelbildern des Isenheimer Altars von Mathias Grünewald.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweg­lichkeit beschwerlich.

Basel /Stadtführung/ca. 4 Std./Preis ca. € 51,- p.P.
Dort, wo der Rhein zum Strom wird, exakt im Dreiländer­eck Deutschland-Schweiz-Frankreich, liegt eine Stadt voller Überraschungen. Der Stadtkanton zählt rund 200.000 Einwohner und kann auf eine 2.000 Jahre alte Geschichte zurückblicken. Basel bietet ein einmaliges Angebot an Kunst und Kultur und besitzt eine der besterhaltenen und schönsten Altstädte Europas. Entdecken Sie die Stadt am Rheinknie während Ihrer Stadtbesichtigung per Bus und zu Fuß. Nach der Rundfahrt unternehmen Sie einen Rund­gang zum berühmten Münster und durch die Gassen der Alt­stadt zum farbenfrohen Rathaus. Verkehrsabhängig haben Sie ggf. noch etwas Freizeit für eigene Erkun­dun­gen, an­schlie­ßend Rückkehr zum Schiff.

Bitte beachten: Rundgang in der Altstadt teils über Kopfsteinpflaster. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich.

Basel /Panoramafahrt Vierwaldstättersee/ca. 7,5 Std./Preis ca. € 109,- p.P.
Ab Basel fahren Sie mit dem Bus Richtung Vierwaldstättersee. Zuerst erhalten Sie Einblicke in das Schweizer Brauchtum und besuchen z.B. eine Schaukäserei oder einen typischen Bauernhof. Anschließend fahren Sie mit einer Standseilbahn nach Treib, von dort startet Ihre kleine Kreuzfahrt über den Vierwaldstättersee nach Beckenried. Bis zum Bau der Axenstraße 1863 bis 1865 war der Wasserweg die einzige mögliche Verbindung zum Kanton Uri, zum Gotthardpass und damit auch die einzige von den Hansestädten im Norden zu den Häfen und Handelsstädten am Mittelmeer, ob Genua oder Venedig. Genießen Sie die Fahrt und die wunderbare Aussicht auf die Umgebung und die Berge der Zentralschweiz. Anschließend Rückfahrt nach Basel.

Kehl / Straßburg mit Bootsfahrt/ ca. 4 Std. / Preis ca. € 59,- p.P.

Per Bus und Boot erkunden Sie die Hauptstadt des Elsass, eine geschichtsträchtige und zugleich moderne Stadt. Sie erfahren viel über die Vergangenheit, die Kunst­schätze und Traditionen Straßburgs. Durch das wilhelminische Viertel erreichen Sie die in beide Arme der Ill eingebettete Altstadt (UNESCO-Weltkulturerbe) und unternehmen einen Spaziergang zum Wahrzeichen der Stadt, dem Straßburger Münster mit seinem einzigartigen majestätischen Glocken­turm. Der Münsterplatz gilt als einer der schönsten europäischen Stadtplätze. Anschließend genießen Sie eine Bootsfahrt auf der Ill mit Blick auf zahlreiche malerische Fachwerkhäuser mit ihren typischen Dachgauben, vorbei am Palais de Rohan und durch die idyllischen Schleusen des "La Petite France", dem alten Gerberviertel. Per Bus kehren Sie zum Schiff zurück.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich.

Kehl / Elsass/ ca. 4 Std. / Preis ca. € 49,- p.P.

Mit Geschichte und Tradition reich gesegnet ist der einstige Zankapfel Elsass, eine lohnende Reise in die europäische Vergangenheit. Neben urigen kleinen Ort­schaf­ten mit jahrhundertealten Fachwerkhäusern, einladenden Weinland­schaf­ten und Trachtenfesten bietet das Elsass auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten. In Riquewihr sind fast alle historischen Gebäude aus dem 16. und 17. Jahr­hundert mit ihren Innenhöfen, überdachten Gängen, al­ten Brunnen und Springbrunnen erhalten geblieben. Das Stadtbild erscheint so wie im 16. Jahrhundert. Riquewihr ist bekannt für seine Rieslingproduktion und der ganze Ort scheint vom und für den Weinbau zu leben. Nach einem ca. einstündigen Rundgang in der Altstadt Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich.

Worms / Nibelungen-Express und Wormser Dom /ca. 2,5 Std./ Preis ca. € 29,- p.P.

Von der Anlegestelle Ihres Schiffes werden Sie mit dem "Nibelungen-Express" abgeholt und unternehmen zunächst eine einstündige Stadtrundfahrt, während der Sie bei interessanten Ansagen vom Band einen ersten Eindruck von Worms erhalten, das inmitten eines der ältesten Siedlungsgebiete Europas liegt. Auch kulturell gingen von hier wichtige Impulse aus. Karl der Große hatte hier seine Lieblings­pfalz und der faszinierende romanische Dom St. Peter wurde während des 11. und 12. Jahrhunderts erbaut. Nach der Rundfahrt werden Sie von Ihrem örtlichen Gästeführer empfangen und erfahren während der anschließenden Domführung Wissens­wertes über dieses prachtvolle Bauwerk. Abschließend spazieren Sie zum 1868 enthüllten Lutherdenkmal, von hier Rücktransfer zum Schiff.

Bitte beachten: Während Feierlichkeiten ist keine Innenführung im Dom möglich. Sollte der Nibelungen-Express nicht zur Verfügung stehen, findet die Fahrt im Doppeldeckerbus statt.

Rüdesheim / Musik und Wein /ca. 1,5 Std./ Preis ca. € 26,- p.P.
Rüdesheim ist wohl der bekannteste Weinort im Rheingau. Mit dem "Winzerexpress" fahren Sie durch das kleine Städtchen hinauf in die Weinberge, von denen Sie einen schönen Blick über das gesamte Rheintal haben. Das 38 Meter hohe Niederwalddenkmal mit der Germania ist auch aus der Ferne gut zu sehen. Ihre Panoramafahrt endet an "Siegfrieds Mechanischem Musikkabinett", das die größte Sammlung an kuriosen selbstspielenden Musikinstrumenten beherbergt. Während der Führung werden Ihnen die schönsten Stücke von der Spieluhr bis zum Konzert-Piano-Orchestrion auf humorvolle Weise präsentiert. Zum Abschluss erleben Sie das größte Instrument der Sammlung, den "Admiral 2" von 1910, der in mühevoller Arbeit restauriert wurde und nicht nur durch seine Größe von 4,20 x 3,65 x 1,60 m beeindruckt. Zu den Klängen dieses weltweit einzig erhaltenen Exemplares wird Ihnen ein Glas Rheingauer Wein gereicht (inkl.). Anschließend können Sie wahlweise durch die Drosselgasse zurück spazieren (Fußweg zum Schiff je nach Liegestelle ca. 10-20 min.), oder Sie fahren mit dem Winzerexpress zum Schiff zurück. Bitte beachten: In der dunklen Jahreszeit fährt der Winzerexpress direkt zum Musikkabinett, wenn die Lichtverhältnisse eine Fahrt durch die Weinberge nicht zulassen.

Braubach / Marksburg /ca. 2 Std./ Preis ca. € 21,- p.P.

Der "Marksburg-Express" holt Sie ab und fährt Sie zur Burg. Oberhalb der Stadt thront die klassische und einzig unzerstörte Höhenburg am Rhein mit Wehrgang, Zinnen­kranz und Wachtürmen. Die seit 1231 bewohnte Marks­burg ermöglicht Einblicke durch sehenswerte, typische Innenräume wie Burgküche, Rittersaal, Kemenate, Kapelle, Weinkeller, Wehrgänge und Turmstuben. Während der Führung erfahren Sie Interessantes über das mittelalterliche Leben am Rhein, bevor der "Marksburg-Express" Sie durch das mittelalterliche Städtchen zurück zum Schiff bringt.

Bitte beachten: teils steile Wege/Treppen sowie Kopf­stein­pflaster, festes Schuhwerk empfehlenswert. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sollte der Marxburg-Express nicht zur Verfügung stehen, findet der Transfer per Bus statt.

Weitere Reiseinformationen
  • Buchungscode: ASA11A7DB
  • Für diese Reise ist zum Reiseantritt ein vollständiger Impfschutz notwendig! (Vollständig geimpft: ab 15 Tage nach der letzten notwendigen Impfung) Der Status "genesen" ist nicht ausreichend. Alle Gäste benötigen für den Check-In an Bord zusätzlich zum gelben Impfausweis das EU Covid-19 Zertifikat mit QR-Code (digital oder in Papierform). ACHTUNG: Der gelbe Impfpausweis allein ist nicht ausreichend!
  • Landausflüge können bereits vorab unter www.phoenixreisen.com „Mein Phoenix“ gebucht werden
  • Die Mitnahme von Haustieren ist nicht gestattet.
  • Nicht vorhersehbar sind Hoch- und/oder Niedrigwasser oder Verzögerungen z.B. bei Brückendurchfahrten. In diesen Fällen kann eine Änderung des Reiseverlaufs notwendig werden. Für nicht befahrbare Flussstrecken können andere Transportmittel nach Verfügbarkeit eingesetzt werden sowie bestimmte Programmpunkte entfallen.
  • Die Kabinenverteilung obliegt dem Reiseveranstalter.
  • Das aktuelle Hygienekonzept von Phoenix Reisen finden Sie hier.
Allgemeine Hinweise

Nicht enthalten (sofern nicht anders ausgeschrieben)

Anreisekosten, Transfers, Reiseversicherungen, evtl. anfallende Maut-/Parkgebühren, evtl. anfallende Tourismusabgabe, Ausgaben des persönlichen Bedarfs.

Informationen gemäß Artikel 25 § 3 EGBGB

  • Die Reisenden erhalten mit der Bestätigung bzw. den Reiseunterlagen eine Notruftelefonnummer oder Angaben zu einer Kontaktstelle, über die sie sich mit dem Reiseveranstalter in Verbindung setzen können.
  • Die Reise ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Bitte kontaktieren Sie bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse unser Service Team.
  • Deutsche Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Staatsbürger anderer Länder informieren sich bitte bei der zuständigen Botschaft über ihre jeweiligen Einreisebestimmungen.

Reise-Rücktrittskosten-Versicherung

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reise-Rücktrittskosten-Versicherung!

Der Versicherungsschutz in der Reise-Rücktrittskosten-Versicherung kann bei Buchung der Reise, spätestens jedoch bis 30 Tage vor Reiseantritt, bei Buchungen innerhalb von 30 Tagen vor Reisebeginn spätestens innerhalb 3 Werktagen nach Reisebuchung, erlangt werden.

Bitte sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!

Hinweis Kontingente

Bitte beachten Sie, dass die Reisekontingente in begrenzter Menge zur Verfügung stehen. Deshalb können bestimmte Angebote oder Termine bereits nach kurzer Zeit ausgebucht sein.

AGB

Maßgeblich für die Buchung sind die Reisebestätigung, die AGB sowie die rechtlichen Informationen des Veranstalters Phoenix Reisen GmbH, Pfälzer Straße 14, 53111 Bonn.

Leistungsänderung COVID19

Vor Ihrer Reise:

Aufgrund der dynamischen Pandemiegeschehens im Zusammenhang mit COVID-19 ändern sich die behördlichen Auflagen des jeweiligen Landes bzw. Bundeslandes regelmäßig. Bitte kontaktierten Sie daher rechtzeitig vor Anreise Ihr Hotel bzgl. den aktuellsten Bestimmungen (2G-, 3G-Regelung etc.), wichtigen Informationen und möglichen Reservierungen einzelner Leistungen (z.B. Tisch im Restaurant, Nutzung Wellnessbereich etc.). Durch die Umsetzung behördlicher Vorgaben kann es auch zu Anpassungen/Änderungen der Inklusivleistungen sowie Einschränkungen bzw. Nichtnutzung einzelner Hotelbereiche kommen. In Ergänzung zu den gesetzlichen Vorgaben, die einzuhalten sind, kann darüber hinaus jeder Leistungsträger weitere Maßnahmen festlegen.

Etappen der Reise

Schiffsimpressionen

Termine und Preise

Nutzen Sie die hier angegebenen Filtermöglichkeiten, um Ihre Auswahl einzugrenzen und so noch schneller das für Sie passende Angebot zu finden.

Datum
Dauer
An-/Abreise
Zimmerart
Verpflegung
Anzahl
Preis p. P.
Gesamtpreis
Status
Datenstand:
26.09.2022 22:53

Das könnte Ihnen auch gefallen

Amsterdam

Amsterdam - Ijsselmeer - Rotterdam - Arnheim

MS Antonia
  • Flusskreuzfahrt ab/bis Köln
  • deutschlandweite DB An- und Abreise
  • Vollpension an Bord
  • Amsterdam, Ijsselmeer, Rotterdam
Burgruine Aggstein in der Wachau

Wien - Budapest - Bratislava - Wachau

MS Adora
  • Flusskreuzfahrt ab/bis Passau
  • € 50,- p.P. Ausflugsguthaben
  • Vollpension an Bord
  • Wien, Budapest, Bratislava & Wachau
Cochem

Cochem - Trier - Koblenz - Bonn

MS Swiss Crystal
  • Flusskreuzfahrt ab/bis Köln
  • € 50,- p.P. Ausflugsguthaben
  • All inclusive an Bord
  • Cochem, Trier, Alken
  • 6 Termine zur Wahl

Unsere Leitsätze

Handverlesene Hotels

EDEKA Urlaubswelt wählt die Angebote sorgfältig aus. Alle Hotels sind handverlesen und werden regelmäßig von unseren Reiseexperten besucht und geprüft. Denn schließlich soll es ja Ihre schönste Zeit des Jahres werden.

Reisen mit Mehrwert

EDEKA Urlaubswelt achtet besonders auf ein paar Extras für Sie. Von Zimmer-Upgrades über Rabatte und Wellnessanwendungen bis zu kulinarischen Leistungen – viele durchdachte Angebote machen Ihren Urlaub noch angenehmer.

Immer an Ihrer Seite

Ihre Reise liegt uns allen am Herzen! Deshalb erhalten Sie hier noch eine persönliche Beratung. Bei Fragen und Problemen ist EDEKA Urlaubswelt für Sie da und hilft Ihnen gerne weiter. Das gilt sowohl vor, während also auch nach der Reise.

Maximale Sicherheit

Vertrauen ist wichtig, genauso wie die Sicherheit Ihrer Daten. Für die Übertragung Ihrer persönlichen Angaben bei der Buchung und Zahlung verwendet EDEKA Urlaubswelt deshalb sichere SSL-Verschlüsselungen.